Der Nachbau des Oberen Parks aus dem 18. Jahrhundert mit dem typischen, quadratisch gegliederten geometrischen Schema umfasst das wieder zum Leben erweckte Große Gartenparterre mit der suggestiven Installation des Künstlers Giovanni Anselmo am Schnittpunkt. Es besteht aus 6 großen Blöcken aus Granit "Nero Africa", die flach auf dem Boden angeordnet sind und auf denen oben der Spruch "Wo die Sterne um eine Spanne näher kommen" eingraviert ist (2001-2013). Man kann sie besteigen und erlebt, dass sie den Gestirnen, die sich Tag und Nacht darüber bewegen, ermöglichen, „eine Spanne näher“ zu kommen.

Im Oberen Park befinden sich außerdem die großen Alleen, Wäldchen, in denen man Pfauen und Kiebitzen begegnet, und das Fantacasino, die Attraktion des Spielewaldes für Familien und Besucher jeden Alters – moderne Interpretation der ursprünglichen Funktion der Gärten, nämlich Loisir, also Freizeit und Muße.